Home & News
Öffnungszeiten
Leistungsspektrum
Anfahrt
Kontakt / Notfall
Team
Praxisrundgang
Gesundheit
Forever Young
Unsere TOPModels
Schulen / Seminare
Archiv
Links & Impressum



Wir freuen uns, Ihnen mit unserer Internetpräsenz einen besonderen Service bieten zu können!                                                                      

Sprechzeiten:  Mo-Sa 9-12; Mo & Di 16-20; Mi & Fr 16-18 Uhr  Telefon Praxis:  + 49 (0)7623-7418118  Telefon Notfall:  +49 (0)172-8715664



Praxis geschlossen: 26. Mai bis 2. Juni 2016

Unser Praxisteam macht von Donnerstag 26. Mai bis einschliesslich Donnestag 2. Juni 2016 eine Woche Urlaub. Die Praxis bleibt an diesen Tagen geschlossen.

Bei dringenden Fragen können Sie Dr. Märtins jedoch auch während dieser Zeit telefonisch unter der Nr. +49 (0) 172 - 871 5664 erreichen.

Für unsere chronisch kranken Patienten: Bitte denken Sie daran, sich frühzeitig mit Medikamenten zu bevorraten.

Vertretungen: Kleintierpraxis Dr. Hemmer, Bromenackerweg 62, D-79576 Weil am Rhein, Telefon +49 (0) 7621 – 162 771 oder in Notfällen Kleintierklinik Dr. Kasa, Bahnhofstr. 11, D-79539 Lörrach, Telefon +49 (0) 7621 - 919 320.

Wir danken für Ihr geschätztes Verständnis.

Jobs - Sprechstundenhilfe und Azubi zum 1. August 2016 gesucht

Wir suchen eine Sprechstundenhilfe. Eine abgeschlossene Ausbildung zur TAH, TMFA oder VMTA ist von Vorteil. Neben einem liebevollen Umgang mit unseren kranken Patienten sind kommunikative Fähigkeiten und das Arbeiten am PC wichtige Voraussetzungen. Zeitliche Flexibilität/Unabhängigkeit und "Out-of-the-box Denken/Einstellung" stellen weitere sehr wesentliche Anforderungen dar. Bei Interesse mailen sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit angehängtem Lebenslauf an tmaertins@gmail.com.

Wir bieten darüber hinaus einer/einem Azubi die Möglichkeit, sich im Rahmen einer dreijährigen Lehre zum tiermedizinischen Fachangestellten ausbilden zu lassen. Bei Interesse mailen Sie uns bitte Ihre vollständige Bewerbung ebenfalls zunächst an tmaertins@gmail.com.

In eigener Sache - betr. Auskünfte

Gerne geben wir Ihnen Auskünfte zu unseren Preisen und unserem Leistungsangebot. Aus organisatorischen und technischen Gründen ist uns dies aber nur telefonisch unter der Nr. +49 (0) 7623 - 7418118 zu unseren Sprechzeiten möglich. Dann können wir Sie umfänglich beraten und werden versuchen, alle Ihre Fragen zu beantworten. Auch Termine vereinbaren Sie bitte nur telefonisch. Wir möchten Sie bitten, von Anfragen per e-mail, sms, whatsapp, etc. auf der Notfall-Nr. abzusehen.

Exoten zur Behandlung

Auch Exoten, wie Waschbären, benötigen manchmal tierärztliche Hilfe. Wie dieser kleine Freund, der den Weg zur OP in unsere Praxis fand.


BAS - Was ist das?

Bei BAS handelt es sich um das brachyzephale Atemnot-Syndrom. Im Sommer wird es für unsere kurzköpfigen (brachyzephalen) Freunde - hauptsächlich betroffen sind Mops, französische und englische Bulldogge, Shi-Tzu, Pekinese, Boston Terrier und Boxer - häufig besonders schwer. Die Verlegung der Atemwege, u.a.  durch ein verlängertes Gaumensegel und verengte Nasenlöcher (Ventilnase), macht ihnen bei zunehmender Wärme erheblicher zu schaffen, sie schnarchen stärker und hecheln öfter, können schlechter bis gar nicht mehr durch die Nase atmen und sind deutlich weniger bis nicht belastbar. Manche Tiere haben sogar Probleme beim Fressen, da sie während der Futteraufnahme nicht ausreichend Luft holen können. Die Lebensqualität der Tiere ist zu diesem Zeitpunkt schon erheblich eingeschränkt. Die Beschwerden und Veränderungen nehmen ohne Behandlung im Laufe des Lebens i.d.R. immer weiter zu. In fortgeschrittenen Fällen kann es zu lebensbedrohlichen Zuständen kommen, die Tiere werden ohnmächtig und fallen um, oder es kann zu einem schweren Kehlkopfkollaps kommen.

In solchen Fällen führen wir die Gaumesegel-Ventilnasen-OP mittels gering-invasiver Laser-Chirurgie durch. Dabei werden die verengten Nasenlöcher erweitert sowie das Gaumensegel gekürzt. Um die Erfolgsaussichten zu erhöhen, empfiehlt es sich, den Eingriff frühzeitig durchzuführen! Gerne können Sie uns kontaktieren, wenn Sie weitere Aufklärung zu diesem wichtigen Thema wünschen.

Welche Hunderasse passt zu mir?

Finden Sie es heraus: http://www1.royal-canin.de/hund/der-hund/breedfinder.html

Wie ist mein Parasitenbefallsrisiko?

Die ESCCAP bietet Ihnen unabhängige, fachlich fundierte und verständliche Informationen zu Parasiten bei Hunden und Katzen: http://www.esccap.de/start/

Tolle Praxisfälle

Cooni Kater Spencer wurde uns mit blutigem Erbrechen, Kotverhalten und schmerzendem Abdomen im Notdienst vorgestellt. Die Anfangstherapie erbrachte keine wesentliche Besserung seines klinischen Zustandes, das "normale" Röntgenbild und die Blutuntersuchung ergaben keine besonderen Hinweise. Recht bald entschlossen wir uns daher zur Durchführung einer Röntgenkontrastmitteluntersuchung zur Darstellung eines möglichen Darmverschlusses. 



Tatsächlich, selbst Stunden nach der Eingabe des Kontrastmittels, zu einem Zeitpunkt also, zu dem das Mittel schon den Enddarm hätte erreichen müssen, zeigte sich im Röntgenbild keine wesentliche Entleerung des "weissen Saftes" aus dem Magen. Sofort entschlossen wir uns zur Durchführung einer OP und entdeckten im oberen Teil des Dünndarms eine kleine Gummischildkröte...



Die OP gestaltete sich schwieriger als erwartet, da der Fremdkörper im Mündungsbereich der Ausführungsgänge von Bauchspeicheldrüse und Gallengängen lag. Spencer erholte sich von der OP jedoch sehr gut und ist jetzt wieder ganz der alte Draufgänger.

Neu: Pager für unsere ängstlichen oder unruhigen Patienten

Sie möchten sich mit Ihrem Hund / Ihrer Katze nicht im Wartezimmer aufhalten? Kein Problem, Sie erhalten von uns einen Pager und können bis zum Beginn der Behandlung mit Ihrem Tier entweder spazieren gehen oder ganz entspannt im Auto warten. Wir pagen Sie, sobald wir mit der Behandlung Ihres Tieres beginnen möchten. Der Stress für Ihr Tier wird so auf ein Minimum reduziert.

Servicehund gefällig?

Schauen Sie sich doch mal auf der Website von Ute Möckel unter http://servicehund.vier-beine-vier-raeder.de/ das Video www.youtube.com/watch?v=xjkww_t4hnc an. Ute Möckel hat sich auf die Ausbildung von Hunden behinderter Menschen zur Unterstützung ihres Alltags spezialisiert. Sie werden staunen, was Hund so kann!

Pflegekatzen Engels - Jetzt neu auch mit Katzenpension

Nach einer kurzen kreativen Schaffenspause, welche für notwendige Umbaumassnahmen und zur Erlangung der Zertifizierung nach dem Tierschutzgesetz durch das hiesige Veterinäramt genutzt wurde, ist die Pflegestelle um diesen wertvollen und nützlichen Baustein erweitert worden. Für alle, die ihre Katzen über die Urlaubstage in guten Hände wissen möchten, sei die Katzenpension, die von uns tierärztlich betreut wird, empfohlen. Näheres erfahren Sie auf der Website von Claudia Engels unter http://www.katzen-pflegestelle.de/.

Futtermittel von Royal Canin direkt zu Ihnen nach Hause geliefert!

Ab sofort können Sie unseren Heimlieferservice für tierärztliche Futtermittel von Royal Canin nutzen. Sie können bei uns wie gewohnt bequem telefonisch oder auch unter Nutzung des Kontaktformulars bestellen; das Futtermittel muss dann nicht mehr bei uns abgeholt werden sondern wird komfortabel direkt zu Ihnen nach Hause geliefert. Neben den Kosten für das Futtermittel entsteht lediglich ein geringfügiger Lieferaufschlag von 1,99€. Nutzen Sie dieses praktische und günstige Angebot.


Weitere interessante Beiträge finden Sie im Archiv.